[ExiTuS], NokiaPort.deNokiaPort.de Archiv

Hier finden Sie alte Webseiten und teils nicht vollendete Projekte von NokiaPort.de, die vorzeitig aufgegeben oder nicht weiter gepflegt werden.

Als Archiv stehen diese Projekte hier weiterhin zur Verfügung:

NokiaPort.de Sagem-Sektion (Archiv 2002)

Sagem Unlocken ohne Datenkabel

Hier findest du Informationen zum Unlocken deines Sagem-Handys.

In dieser Tabelle kannst du sehen, ob man für dein Handy ein Data-Kabel benötigt oder, ob es auch ohne geht!

Modell SW Version: ohne Data-Kabel: mit Data-Kabel:
MC922 bis FT4,1L x x
MC922 FT4,1M S5   x
MC922 FT4.1M S6/S7    
MC93x bis FW4.0U x x
MC93x bis FW4.1K x x
MC93x FW4.1M   x
MC93x FW4.0V    
MW93x FF3.1N x x
MW93x FF3.1T   x

Ohne Datenkabel

Wenn du dein Handy ohne Data-Kabel entlocken willst, ist es notwendig die Hotline-Menüs (3 Stück) im Handy zu aktivieren und Felder im Speicher des Handys zu verändern. Geht also sehr vorsichtig um, mit dem was ihr macht. Bei falschen Eingaben kann dein Handy unbrauchbar gemacht werden! Wie das nun alles geht, siehst du hier:

Hotline Menu I

Um das erste Hotline-Menü zu aktivieren, drückst du die Sternchen-Taste [*], während du dich im normalen Menü befindest!

Hotline Menu II

Schreibe dir zunächst dein IMEI-Nummer auf, weil du deine FAC und die Seriennummer des Handy benötigst. Hierzu gibst du *#06# ein. Von der IMEI-Nummer streichst du die ersten 6 (TAC) und die letzte Ziffer (SP) weg. Die übrigen 8 Ziffern werden benötigt, um das zweite Hotline-Menü frei zu schalten! Nun gibst du im Handy folgendes ein: Sternchen-Taste [*] und die 8 Ziffern, dann OK! Jetzt ist das erste Hotline-Menü erweitert!

Beispiel: xxxxxx12345678x

Hotline Menu III

Das Hotline-Menü 3 kann man nur bis zur SW-Version 4.0 ohne Data-Kabel frei schalten. Wenn man die Version 4.1 hat, benötigt ein Kabel. Hierzu siehe weiter unten.

- Version 4.0 (ohne kabel)

Bei Version 4.0 muss man das PROM-Feld 94 ändern, um das 3. Menü zu aktivieren. Dazu gehst du ins Hotline-Menü. Punkt 3 "PROM", Punkt 1 "Lesen/schreiben" und dann Feld 94 auswählen. Den Wert setzt du von 00 auf 01 und OK drücken. Dann Handy aus- und wieder einschalten.

- Version 4.1 (mit kabel)

Um das Menü zu aktivieren benötigst du ein Data-kabel und das Programm Sagem Tool.

Das erste, was du machen musst, ist im Menü "Zubehör" / "Parameter Daten" die Geschwindigkeit auf 4800 setzen. Dann startest du das Programm Sagem Tool, gibst den richtigen Com-Port an und klickst auf "Service"

Wenn du das Menü per RAM aktivieren möchtest, musst du ein bestimmte Adresse ändern. Dazu gehst du ins 1. Hotline-Menü unter Punkt 2 "RAM". Adresse 112, Nbr of bytes: 2. Dann änderst du die folgenden vier Ziffern 8967 auf 7698. Also einfach die vier Zahlen umdrehen! Dann machst du dasselbe, wie bei Version 4.0, nämlich das PROM-Feld 94 ändern.

Unlock

Wenn nun alle Menüs aktiviert sind, kannst du anfangen, dein Handy zu entlocken! Hierzu müssen einige Werte aus den PROM- und RAM-Menüs ausgelesen und aufgeschrieben werden.

Zuerst geht ihr ins Hotline-Menü Punkt 3 "PROM" / "Lesen/schreiben". Dann gebt ihr Feld 0 an, und schreibt auch die 18stellige Zahl auf. Das ganze nochmal mit Feld 251 und 8stellige Zahl aufschreiben. Dann geht ihr ins Menü Punkt 2 "RAM", Adresse 219, Nbr of bytes 6. Dann bekommt ihr eine 12stellige Zahl. Das ist deine Phone-ID, diese müsst ihr ebenfalls aufschreiben!

Mit diesen Zahlen kannst du jetzt mit dem Sagem SIM-Lock-Calculator deinen Freischaltcode berechnen! (Download)

Starte das Programm und bestätige die Aufforderung mit "I UNDERSTAND". Du musst groß schreiben, da es das Programm sonst nicht akzeptiert und beendet wird.

Du wirst aufgefordert die vorher aufgeschriebenen Zahlen einzugeben:

Enter value from E2P field 0: 18-stellige Zahl eingeben! [Enter]
Enter value from E2P field 251: 8-stellige Zahl eingeben! [Enter]
Enter value at RAM address 0x219: 12-stellige Zahl eingeben! [Enter]

Beispel

Field 0x0000: xxxxxxxxxxxxxxxxxx
Field 0x00FB: xxxxxxxx
Phone ID: xxxxxxxxxxxx (is encrypted: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx)
Simlock-code: xxxxxxxx-xx

Die ersten 8 Stellen der angezeigten Zahl ist der Freischaltcode für dein Handy! Jetzt kannst du ihn im Hotline-Menü Punkt 5 "Simlock" eingeben. Es kann vorkommen, dass du einen 2min Countdown abwarten musst, bevor das Textfeld zur Eingabe eingeblendet wird! Bei richtiger Eingabe, kommt keine Meldung und das Handy ist entlockt. Bei falscher Eingabe kommt die Meldung "Falscher Code". Dann hast du wahrscheinlich eine der Zahlen falsch aufgeschrieben!

Um eure Unlock-Fehlversuche wieder auf 0 zurückzusetzen änderst du den Wert im PROM, Feld 231 auf 00.